IHR NUTZEN

Führungswirksamkeit

 Das Umfeld ändert sich – klassische Führungsinstrumente versagen!
  • Zunahme der Unsicherheit am Markt und raschere gesamtwirtschaftliche Entwicklung.
  • Globalisierung der Märkte – stärkere Vernetzung zwischen Firmen und Marktpartnern.
  • Unternehmen werden vielschichtiger und anspruchsvoller in ihrer Steuerung. Die Produkte werden komplexer. Die Verschmelzung von Industriegütern und Dienstleistungen, die Individualisierung von Kundenanforderungen unter gleichzeitiger Zunahme des Kostendrucks in einem globalen Wettbewerb stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen der Steuerung.
Führungskräfte sind gefordert!
  • Wenn klassische Führungsinstrumente versagen, müssen Führungskräfte sich zusehends auf sich selbst verlassen.
  • Agieren unter Unsicherheit und hoher Geschwindigkeit charakterisieren den Alltag von Führungskräften.
  • Führungskräfte benötigen „Hands on Qualitäten“ gepaart mit tief gehendem Wissen zum Steuern von komplexen Organisationen („Organisations-Know-how“).
  • Management- und Leadershipkompetenzen greifen ineinander.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, braucht es Führungskräfte mit Mut, die die Lust auf Führung für sich entdeckt haben.

IHR NUTZEN

  • Sie verfestigen Ihr Methoden- und Organisationswissen zum Meistern anspruchsvoller Situationen. Sie erweitern Ihr Blickfeld, um Führungssituationen ganzheitlich einzuschätzen.
  • Sie entwickeln „Organisations Know-how“.
  • Sie professionalisieren Ihre Kompetenz im Beobachten und Gestalten von sozialen Situationen (Teams, Kooperationen).
  • Sie werden sich Ihrer Haltung bewusster und somit wirkungsvoller in Ihrem Handeln.
  • Sie vertiefen Ihr Wissen zum Führen von Potentialträgern.
Sie erhöhen Ihre Führungswirksamkeit in komplexen Markt- u. Unternehmenssituationen. Sie erarbeiten konkrete Lösungen für Ihre Führungsaufgabe!